Office

Automatisches Inhaltsverzeichnis in Writer

Oft werden für Schriftstücke auch Inhaltsverzeichnisse benötigt. Ob es sich nun dabei um eine Doktorarbeit, eine Hausaufgabe, ein Buch oder was handelt ist dabei nur für den Aufbau entscheidend.
Office Writer verfügt genauso wie MS Word über eine Funktion dieses Verzeichnis automatisch zu generieren. Es wäre heutzutage undenkbar, wenn man das Inhaltsverzeichnis manuell erstellen müsste. Fügt man irgendwo am Anfang oder in der Mitte noch etwas hinzu, sodass sich die Seitenzahlen verschieben, müsste man alles neu durchnummerieren.Aber kommen wir nun zur Sache: Um ein automatisches Inhaltsverzeichnis zu erstellen, wird zuerst ein strukturiertes Dokument benötigt. Das Inhaltsverzeichnis erkennt dann anhand der Struktur, wie es aufgabeut sein soll. Dazu nutzt man die Absatzvorlagen. Hier ein Beispiel:

Überschrift 1 – Die Hauptüberschrift
Dann kommt Beispielsweise eine Einleitung: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

1. 1. Überschrift 2 – Ein Karpitel

1.1. 1.1 Überschrift 3 – Ein Unterkaiptel
Text des Unterkapitels: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

1.2. 1.2 Überschrift 3 – Ein weiteres unterkapitel
Und wieder Text: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Anhand dieses Beispiels sahen wir ein typisches Bild eines gut strukturierten Textes. Jetzt klicken wir an die Position im Dokument wo das Inhaltsverzeichnis erscheinen soll. Anschließend In der Menüleiste auf Einfügen >> Verzeichnisse >> Verzeichnisse… und mit OK bestätigen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 2 =