Photoshop

Bilder rauschen entfernen mit Photoshop (CS5)

Bilder, die im Dunkeln aufgenommen wurden, weisen oft ein unangenehmes Rauschen auf.
Um dieses so gut wie es geht zu entfernen geht wie folgt vor.

  • Photoshop öffnen
  • Datei >> Öffnen als…
  • Als Dateityp „Camera Raw“ auswählen und Bild auswählen.
  • Grundeinstellungen aktivieren
  • Klarheit erhöhen, je nach Bedarf
  • Details aktivieren
  • Luminanz und Farbe auf 100 stellen. Das Rauschen ist dann weg.
    Allerdings könnte das Bild danach etwas verwaschen aussehen.
  • Bild öffnen
  • Scharfzeichner Werkzeug auswählen. Schwellenwert nach Belieben auf ca 35% stellen
  • Über das Bild scharfzeichnen. Das Ergebnis immer
    wieder kontrollieren, und den Vorgang so lange wiederholen, bis es einem gefällt.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × fünf =