Java Grundlagen

Einige grundlegende Regeln

Um Java Code sowohl für sich selbst, als auch für andere (Bei gemeinsamen Projekten) einfacher lesbar zu gestalten, empfiehlt es sich einige Grundregeln zu beachten. Die Programme würden auch bei Nichtbeachtung größtenteils funktionieren, aber wir wollen uns dies richtig angewöhnen.

  1. Immer nur eine Anweisung pro Zeile! Also nach jedem Semikolon einen Zeilenumbruch setzen;
  2. …huch, das hat ja schon mal geklappt 🙂
  3. Innerhalb eines Blockes wird alles deutlich sichtbar eingerückt.
  4. Die geschweifte Klammer, welche das Ende eines Blocks symbolisiert, wird stets an die gleiche Position eingerückt, wie der Beginn der Zeile, die den Block einläutet.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × zwei =