Java Grundlagen

Grundbegriffe

Variablen, Zuweisungen, Formeln, Anweisungen und Ausdrücke

In  diesem Beispiel sehen wir eine Variable, eine Zuweisung, eine Formel und eine Anweisung. Die Zuweisung, dargestellt durch das Gleich Zeichen besteht darin, dass der Variable „a“ der Wert des Ergebnisses der Formel 7 + 3 zugewiesen wird. Dies wird mit einem Semikolon abgeschlossen. Dies symbolisiert eine Anweisung. Diese ganze „Aktion“ wird in Java Ausdruck genannt. Das int vor dem a gibt an, welchen Typ die Variable hat. Das Int in diesem Beispiel steht für Integer und dies bedeutet Ganzzahl. Also eine Zahl ohne Kommastellen.

Methoden

Diese Zeile ist eine Methode von Java. Dieses Beispiel gibt den Inhalt der Variable a aus.

Eine ähnliche Methode. Diese unterscheidet sich jedoch darin, dass nach dieser Ausgabe, keine neue Zeile erzeugt wird. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn mehrere Argumente in einer Zeile ausgegeben werden sollen.

Diese Methode ist die sogenannte main Methode. Diese wird bei fast allen Klassen eingesetzt und leitet das eigentliche Programm ein.

Objekte

Objekte sind Blöcke, die mit Klassen erzeugt werden.

Dieser Block bildet das Objekt. Die Klasse Formeln definiert dieses Objekt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − vier =