Affinity Designer

Schwarzweiß Charakter Portrait

Um ein Portrait in ein schwarzweiß Bild zu verwandeln bedarf es in Bildbearbeitungsprogrammen wie Affinity Photo oder Photoshop nur weniger Schritte. Doch wie sieht das ganze aus, wenn wir als Endprodukt eine Vektorgrafik haben möchten. Wie das geht zeigt uns ein Tutorial des offiziellen Vimeo Channels von Serifs Affinity Designer.

Nachfolgend die Schritte des Videos in schriftlicher bebildeter Form.

Ein neues Dokument mit abgebildeten Einstellungen erstellen. Diese sind nur beispielhaft. Bild bei gedrückter Maustaste platzieren. Ebene mit dem Bild auswählen und Anpassungen klicken. Schwellenwert wählen und mit dem Schieberegler je nach Kontrast den Wert einstellen. Die Konturen mit dem Zeichenstift im Smart Modus nachzeichnen Nun eine neue Ebene erstellen und temporär die Deckkraft auf 50% stellen. Wieder erstellen wir eine neue Ebene und schieben diese unter die obere Ebene. Erneut ziehen wir die Konturen nach. dieses mal jedoch die inneren Bereiche, die nachher weiß werden sollen und füllen den Pfad mit weiß. Nachdem alle Bereiche auf diese Art nachgezogen wurden. Ziehen wir ein Rechteck um die gesamte Zeichenfläche. Anschließend verschieben wir das Rechteck ganz nach hinten in der Ebenenreihenfolge und füllen es mit weißer Farbe. Nachdem wir die Deckkraft der obersten Ebene wieder auf 100% gesetzt haben ist die Illustration fertig.
<
>
Anschließend verschieben wir das Rechteck ganz nach hinten in der Ebenenreihenfolge und füllen es mit weißer Farbe. Nachdem wir die Deckkraft der obersten Ebene wieder auf 100% gesetzt haben ist die Illustration fertig.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − neun =