GRAFCET steht für (Graphe Fonctional de Commande Etape Transition) und ist eine Spezifikationssprache für Funktionspläne der Ablaufsteuerung. Die Sprache ist im deutschsprachigem Raum nach der DIN EN 60848 genormt.

Automatisierungen sind nach dem: Ursache und Wirkung Prinzip aufgebaut. Um alle möglichen Wirkungen der Ursachen in einem System zu erfassen, werden diese anhand eines Prozessablaufplans dargestellt. So kann überprüft werden, ob im System das gewünschte Verhalten abgebildet wird.

Begriffe in GRAFCET

Aktion

Eine Aktion ist einem Schritt zugeordnet und zeigt eine Aktivität, die mit Ausgangsvariablen ausgeführt werden soll

Schritt

Ein Schritt kennzeichnet den Zustand eines Ablaufteils

Transition

Eine Transition zeigt den möglichen Ablauf von Aktivitäten zwischen zwei oder mehr Schritten.

Wirkungsteil

Der Wirkungsteil ermöglicht die Verbindung von:

  • den Eingangsvariablen und der Struktur durch den Transitionszustand
  • den Ausgangsvariablen und der Struktur durch Aktionen

Grundprinzip des GRAFCET

  • Struktur zeigt einen zeitlichen Ablauf eines Prozesses
  • Jede Kette beginnt mit einem Startschritt, der die Stellung der Steuerung beschreibt, die nach dem Einschalten der Steuerung herrscht.
  • Nach einem Schritt folgt eine Transition.  Sie wechseln sich demnach ab.
  • Ein Schritt muss einen eindeutigen Namen haben.
  • Ein Schritt kann eine Aktion hervorrufen (speichernd oder nicht speichernd).
  • Jeder Schritt kann mehrere Aktionen beinhalten.
  • Eine Transition (Übergangsbedingungung) liefert ein boole’sches Ergebnis also TRUE oder FALSE, in binär 0 oder 1
  • Ablaufstrukturen können verschiedene Grundformen aufweisen:
    • Ablaufkette (linear)
    • Ablaufverzweigung (alternativer Verlauf)
    • Ablaufspaltung (paralleler Verlauf)

Wirkungsteil

Bedingungen

Bedingungen sind logische Ausdrücke.

UNDODERNICHT
GrafikGRAFCET UNDGRAFCET ODERGRAFCET NICHT
Boole’sche¬
DIN EN 60848*+¬
EinschaltverzögerungZeit / Variablenname
Aktivierungsdauer des vorigen SchrittsZeit / X{Schrittname}
AusschaltverzögerungVariablenname / Zeit

 

Grafcet Schema

Grafcet Schema

Schreibe einen Kommentar

5 + 4 =