Beiträge

Elektromotoren

Elektromotoren weisen durch ihre Bauart bedingt meist fest definierte Drehzahlen auf. Die erforderliche Leistung eines Elektromotors hängt von der benötigten Leistung der Verbraucher ab. Dabei sind gewisse Faktoren zu berücksichtigen, welche die für die Verbrauchbar nutzbare Leistung schmälert. Dazu gehören z.B. der Verlust durch Reibung. Wird elektrische Leistung in Bewegung umgewandelt, so findet auch immer […]

0 Kommentare
kubisch-flächenzentriert

Properties of materials

In diesem Beitrag behandeln wir properties of materials in Deutsch “Eigenschaften von Werkstoffen” Rockwell hardness tester Werkstoffe Maschinenteile

0 Kommentare
Maschinenbelegung

Maschinenbelegung

In der Werkstättenfertigung kommt bei kurzfristigen Terminen immer wieder zu Problemen mit der Maschinenbelegung. Um diesem Problem Herr zu werden, gibt es oft Maschinenbelegungspläne um die Kapazitäten optimal auszunutzen und die Durchlaufzeiten so gering wie möglich zu halten. Ziele Einhaltung der Termine Minimierung der Durchlaufzeiten gute Kapazitätsauslastung weder zu hoch noch zu gering Minimierung von […]

0 Kommentare
Toleranz

Toleranzen / Passungen

Toleranzen definieren zulässige Abweichungen vom Nennmaßen um ein reibungsloses Zusammenarbeiten von Bauteilen zu gewährleisten. Ein Beispiel dafür bilden z.B. Passfedern Hier gilt der Grundsatz: So grob wie möglich, so fein wie nötig! Toleranzen – Maße Begriffe / Formelzeichen Nulllinie – Die Nulllinie ist die Bezugsreferenz für Abmaße und Toleranzen Nennmaß N – das theoretische Maß […]

0 Kommentare
Welle-Nabe-Verbindungen

Welle-Nabe-Verbindungen

Es gibt diverse Welle-Nabe-Verbindungen. Die gebräuchlichsten seien hier aufgelistet: Welle-Nabe-Verbindungen: Formschluss Passfedern Passfeder-Verbindungen sind Welle-Nabe-Verbindungen, die formschlüssig als reine Mitnehmerverbindungen arbeiten. Für stoßartige Belastungen ist diese Verbindung nicht geeignet, da es hier aufgrund der Stöße im schlimmsten Fall zur Abscherung kommen kann. Passfedern gibt es nach DIN 6885 in verschiedenen Formen, wobei nicht alle davon […]

0 Kommentare
Fertigungstypen

Fertigungstypen

Die Fertigungstypen wirken sich stark auf die Fertigungsorganisation aus und man unterscheidet diese im Groben wie folgt: Fertigungstypen Einzelfertigung Eine Einheit je Produktart Beispiele: Schiffe spezielle Apparate Sondermaschinen Gebäude Brücken Mehrfachfertigung Mehrere Einheiten je Produktart Serienfertigung begrenzt hohe Stückzahlen große Unterschiede zwischen den Auflagen Man unterscheidet hier zwischen: Kleinserien Mittelserien Großserien Beispiele: Autos Kleidung Standardmaschinen […]

0 Kommentare

Berechnung von Schweißverbindungen

Bei der Berechnung von Schweißverbindungen ist die Konstruktion der Schweißverbindung zu betrachten und zu analysieren. Im Maschinenbau können z.B. ganz andere Berechnungsgrundlagen vorliegen als z.B. im Stahlbau oder Anlagen- Apparatebau Allgemeine Berechnung von Schweißverbindungen Stumpfnähte (Maschinenbau) Bei durchgeschweißten Stumpfnähten wird im allgemeinen davon ausgegangen, dass diese genauso tragfähig sind, wie das schwächere der zu verbindenden […]

0 Kommentare

zusammengesetzte Beanspruchung

Die zusammengesetzte Beanspruchung ist die Zusammensetzung mehrerer Beanspruchungen in einem Bauteil. Wir kennen bereits die Beanspruchungen Zug (Normalspannung σ), Druck (Normalspannung σ),  Biegung (Normalspannung σ) und die Torsion (Tangentialspannung τ). Doch was ist, wenn mehrere Beanspruchungen gleichzeitig auftreten? Bei Zug/Druck und Biegung können wir die Spannungen addieren, da diesen Normalspannungen zu Grunde liegen. Schub und […]

0 Kommentare
Fülldrahtschweißen

Fülldrahtschweißen

Definition Fülldrahtschweißen Beim Fülldrahtschweißen befinden sich die zum Schweißen benötigten Rohstoffe in der Füllung und nicht wie bei einer Stabelektrode in der Ummantelung. Diese sind u.a. Schlackenbildner Lichtbogenstabilistatoren (zur Prozessstabilität) Legierungselemente (zur Nutzung der Metallurgie) Metallpulver Mikrolegierungen (zur Verbesserung der Güteeigenschaften des Schweißgutes durch den Keimbildungseffekt) Die Füllstoffe haben zusammen mit dem Schutzgas Einfluss auf: […]

0 Kommentare

Schutzgasschweißen

Lichtbogenschweißprozesse bei denen die Schweißstelle mit schützenden Gasen vor Verunreinigungen aus der Luft geschützt werden, nennt man Schutzgasschweißen. Dabei wird unterschieden zwischen zwei Hauptgruppen unterschieden. MSG – Metallschutzgasschweißen (mit abschmelzender Elektrode) WSG – Wolframschutzgasschweißen (mit nicht abschmelzender Elektrode) Einteilung der Schweißprozesse MSG – Metall-Schutzgasschweißen Ordnungsnummern der Prozesse nach DIN EN ISO 4063 Es folgt einer […]

0 Kommentare

Schweißgerechtes Konstruieren

Grundregeln Die Sicherheit steht stets an erster Stelle. Die Vermeidung einer Gefährdung des Menschen und seiner Umwelt hat höchste Priorität. Die Funktion der Konstruktion muss stets gewährleistet sein. Die Schweißbarkeit eines Bauteils ist nach DIN 8528-1 geregelt. Diese besagt, dass diese gegeben ist, wenn die Belastbarkeit bei ausreichender Sicherheit und Wirtschaftlichkeit gewährleistet ist. Werkstoffgerecht Schweißgerechtes […]

0 Kommentare
Wälzlager

Wälzlager

Wälzlager Arten Wälzlager werden nach der Form ihrer Wälzkörper unterschieden. Lageranordnung Fest- Loslager die häufigste Art der Anordnung ist die, eines als Festlager und das andere als Loslager zu platzieren. So kann das Loslager in eine Richtung axial wandern, wenn sich die Welle ausdehnt. Schwimmende Lagerung Bei der schwimmenden Lagerung ist eine axiale Bewegung der […]

0 Kommentare

Parametrische Baugruppe im Inventor

Ziel Ziel ist es eine parametrische Baugruppe im Inventor zu erschaffen, welche durch Parameter gesteuert wird, die aus Eingaben des Benutzers in einem Formular resultieren. parametrische Baugruppe Die Baugruppe wird erstellt. Bauteile Die Bauteile erstellen wir wie im Inventor üblich. Für durch iLogic gesteuerte Bauteile kann es sinnvoll oder sogar notwendig sein, deren Bauteilnamen zu […]

0 Kommentare

Fertigungsorganisation

Typen der Fertigungsorganisation Bei beweglichen Produkten Werkstattfertigung Damit ist die Fertigung an einem einzelnen Arbeitsplatz in einer Werkstatt gemeint. Diese Art Fertigung ist im Handwerk üblich. In der Industrie jedoch nicht, deswegen wird hier nicht näher darauf eingegangen. Werkstättenfertigung In der Einzel- bzw. Kleinserienfertigung ist die Werkstättenfertigung üblich. Dabei wird an jedem Arbeitsplatz in einer […]

0 Kommentare

iLogic – Kein Material vergeben

Gleich der Fairness halber vorweg: Die Idee stammt von Jürgen Wagner. Ich gebe es hier lediglich in meinen eigenen Worten wieder um einen Lerneffekt für mich zu erreichen und die Informationen für mich zu zentralisieren. Außerdem sind die Bilder von mir aktualisiert worden. Aufgabe der iLogic Funktion Es soll eine Meldung ausgegeben werden, wenn einem […]

0 Kommentare

Torsion

Während man bei der Biegung üblicherweise von Balken oder Trägern spricht, so redet man bei Torsion eher von Stäben.  Torsion ist die Beanspruchung auf Verdrehung um die Stabachse herum. Die Torsion ist dabei linear auf dem Querschnitt verteilt. Dabei erträgt die Mantelfläche die größte Spannung während die Stabachse nicht verformt wird. Torsion ist abhängig von […]

0 Kommentare