Gegenstandsbeschreibungen können z.B. in Berichten, Fachtexten oder Gebrauchsanleitungen zur Anwendung kommen.

  • Zuerst sollte der zu beschreibende Gegenstand genannt und groß beschrieben werden.
  • Anschließend sollte die Beschreibung detaillierter werden. Wichtige Merkmale könnten z.B. sein:
    • Abmessungen
    • Material
    • Gewicht
    • Farbe
    • Auffällige Merkmale
    • Verwendungszweck / Funktion falls nicht eindeutig
  • Beschreibende Adjektive sind dabei hilfreich.
  • Der Sprachstil soll sachlich und ohne persönliche Wertung sein.
  • Die zu wählende Zeitform ist Präsens.
  • Gegenstandsbeschreibung strukturieren.

Schreibe einen Kommentar

neunzehn + sechzehn =