Technische Kommunikation

Funktionsbeschreibung

Eine Funktionsbeschreibung dient dazu Zusammenhänge und Aufgaben der am Prozess beteiligten Funktionsbereiche darzustellen.

Mögliche Gliederung einer Funktionsbeschreibung:

  1. Benennung der Baugruppe
  2. Grobbeschreibung der Funktion
  3. Detailierte Beschreibung der Abläufe für den Bediener
    • Kraftfluss
    • Kraftwirkrichtung

 

Hinweis: Ich schreibe diesen Artikel als Lernender. Daher ist mein Verfahren vielleicht nicht immer das sauberste. Obwohl dieser Artikel sorgfältig recherchiert und erarbeitet ist übernehme ich keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Solltet ihr einen Fehler finden, oder eine bessere Möglichkeit sehen, dann würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 − 3 =