Die Linienarten in technischen Zeichnungen werden in der ISO 128-24 festgelegt. Hier zu sehen ist ein kleiner Auszug daraus.

LinientypLinienstärkeAnwenung (Auszug)
Volllinie, breit

0,5
  • Sichtbare Kanten
  • Sichtbare Umrisse
  • Gewindespitzen
  • Nutzbare Gewindelänge
Vollinie, schmal

0,25
  • Maß- Maßhilfslinien
  • Schraffuren
  • Gewindegrund
  • Biegelinien
  • Hinweislinien
Strichlinie, schmal

0,25
  • Verdeckte Kanten
  • Verdeckte Umrisse
Strichpunktlinie, schmal

0,25
  • Mittellinien
  • Symetrieachsen
  • Teilkreise
  • Lochkreise
Strichpunktlinie, breit

0,5
  • Kennzeichnung geforderter Behandlung z.B. Wärmebehandlung
  • Schnittlinien
Strich-Zweipunktlinie, schmal

0,25
  • Umrisse angrenzender Bauteile
  • Grenzstellungen von Teilen
  • Umrisse vor der Verformung
  • Teile vor Schnitt
Freihandlinie

0,25
  • Begrenzung von abgebrochenen oder unterbrochenen Ansichten, wenn die Begrenzung keine Mittellinie hat.

Schreibe einen Kommentar

4 × eins =