Produktplanung

Wenn ein neues Produkt auf dem Markt erscheinen soll, so muss zuvor eine Produktplanung stattfinden. Üblicherweise gliedert man diesen Produktplanungsprozess in mehrere Phasen auf. Das Produkt weist dabei einen gewissen Produktlebenszyklus auf. Dann müssen neue Produkte entwickelt werden.

  1. Ideensammlung
  2. Vorauswahl
  3. Feinauswahl
  4. Produktkonzept entwickeln
  5. Produkt gestalten
  6. Prototyp erstellen
  7. Produkt testen
  8. Produktion (bei Marktreife)

Produkteigenschaften

Die Eigenschaften des zu entwickelnden Produkts können dabei in verschiedene Eigenschaftsgruppen aufgeteilt werden.  Es folgen jeweils ein paar Beispiele.

wirtschaftliche Eigenschaften

  • gewinnbringen
  • umsatzstark
  • sichere Materialbeschaffung
  • kostengünstig

technische Eigenschaften

  • langlebig
  • individuell anpassbar
  • funktional
  • sicher
  • leichte Montage
  • Gewicht
  • Geometrie

ökologische Eigenschaften

  • CO2 neutral
  • recyclebar
  • leichte Demontage

Schreibe einen Kommentar

neun + neunzehn =